Ein gutes Bauchgefühl

Ein gutes Bauchgefühl

Teil 1
„Der Darm ist die Wurzel allen Übels“, stellte F.X.Mayr vor über 100 Jahren fest. Wir schauen einmal genau hin: die jahrelange Migräne, die ständigen Rückenschmerzen, die zermürbenden Schlafstörungen könnten ihre Ursache im Darm haben. Die vorgestellte Ernährungskur bietet eine echte Chance auf Verbesserung des Gesundheitszustandes.

Teil 2
Weizen, Fruktose, Laktose, Gluten, Kuhmilcheiweiß, Hühnereiweiß…Wer kennt sich da noch aus? Bei diesem Vortrag wird geklärt, welches die häufigsten Unverträglichkeiten sind, warum Allergien in unserer Gesellschaft immer öfter auftreten, warum der Darm durchlässig wird, was das womöglich für Krankheitsfolgen hat, und wie man mit einer individuell angepassten, gut verträglichen Ernährung gegensteuern kann.

Teil 3
Low-Carb, No-Carb, Trennkost, Ketogene Diät, vegetarisch oder gar vegan?, kein tierisches Eiweiß oder gerade davon sehr viel?, … Oweia. So viele Ernährungsempfehlungen strömen täglich durch die Medien oder gutmeinende Ratgeber auf uns ein. Dieser Vortrag erklärt, wie man – ganz individuell –die richtige (und dauerhafte) Ernährungsform und ggf. ein passendes und sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel für sich findet.

Dauer: jeder Teil ca. 2 Stunden
Teilnehmerzahl: unbegrenzt, ideal sind ca. 15 bis 20 Personen
Geeignet für: Reha-Kliniken, Selbsthilfegruppen, Gewerkschaftsveranstaltungen,

Patientengruppen, in Betrieben oder Firmen etc.

Kosten: jeder Teil € 300,-, zuzüglich Anfahrt, bei Wunsch nach

Körperfettmessung zuzüglich € 50,-